Logo Entspannung

Autogenes Training
Progressive Relaxation
Trainingshilfen (CD´s)

Änderung beginnt im Kopf. Es folgt Training.


Gedanken bestimmen Handeln, Handeln bestimmt Befinden.
So wie körperliches Training die Muskeln erhält und stärkt, festigt
mentales Training bewusst gewolltes Denken und transportiert es
in unser Unbewusstes.

Ziel- und lösungsorientiertes Training ist eine Möglichkeit, um
individuelle Erkenntnisse und Einsichten für den Weg der Änderung
zu vertiefen und zu festigen. Das hilft der Seele und dem Körper
bei Gesunderhaltungs- und Heilungsprozessen.
Alternativen zur Ruhefindung gibt es vielfältige.
Ein wichtiger Bereich ist das autonome ...

Entspannungstraining

In der Ruhe liegt die Kraft.

Entspannung
gilt neben gesunder Ernährung als fundamentale Säule
vieler Erfolge im Gesundheitsbereich.
Sie fördert Selbstvertrauen und Persönlichkeitsstärke.

Bewusste Entspannung ist mit Hilfe verschiedener Methoden möglich.
Es haben jedoch alle ein Ziel: Tiefe Entspannung als inneren
Versenkungszustand zu erleben.
Um dies zu erreichen, wird beim Entspannungstraining Schritt für
Schritt gelernt, sensibel zu werden für innere Anspannung und
bewusst zu entspannen für innere Balance,
Ruhe und Ausgeglichenheit.

Es gilt innere Anspannung zu erkennen und auszugleichen, um in der
Kraft bleiben zu können, z. B. für die Lösung von Problemen, für
innere Ruhe in angespannten Situationen u. ä.

Bewusstes Entspannungstraining, im Kurs oder autonom, läßt Sie
das Erleben tiefer Entspannung spüren und mit fortlaufendem
Training immer ruhiger werden.


Zwei Methoden, die ich empfehle, habe ich als sehr wirksam erfahren:

Autogenes Training
(A. T.)
als Methode der konzentrativen Selbstentspannung nach
Prof. J. H. Schultz und

Progressive Relaxation
(P. R.)
nach Prof. E. Jacobson, als aktive Entspannungsmethode über
die Muskeln.

Beide Methoden führen zu Ausgleich, innerer Ruhe und Gelassenheit
und können somit zur echten Lebenshilfe werden.
Finden Sie heraus, welche Methode für Sie die geeignete ist.
Vielleicht sind auch beide Methoden für Sie das Richtige.

nach oben

Autogenes Training

bewusst und konzentrativ


... ist als natürliches Verfahren eine Form der bewussten
(konzentrativen) Selbstentspannung, bei der durch formelhafte
Konzentration eine Umschaltung von Aktivität und Anspannung in
Ruhe und Entspannung erreicht wird. Es hat positiven Einfluss auf
Körperfunktionen und seelische Haltungen.

... ist eine bewusste Entspannungsmethode, die für den Weg nach
innen keinerlei religiöse oder philosophische Untermauerung benötigt.
Sie ist als eine vom Kulturkreis unabhängige Lebenshilfe weit
verbreitet.

Sie können das A. T. im Kurs und autonom erlernen. Praktisches Üben
festigt den Umgang mit den sechs Formeln. Diese sind leicht
erlernbar, problemlos allein durchführbar und überall anwendbar.

Durch regelmäßiges häusliches Üben wird bewusste Entspannung
zum Lebensinhalt.

nach oben

Progessive Relaxation

bewusst und aktiv


... ist eine Methode der bewussten (aktiven) Selbstentspannung, die
über natürliche Vorgänge der Muskeln wirkt und sofort entspanntes
Befinden bringt.

... ist ein bewusstes Entspannungsprogramm, das von dem englischen
Psychophysiologen und Arzt Prof. E. Jacobson entwickelt, konzipiert
und in den 30er-Jahren des 20. Jh. vorgestellt wurde.

..., wird auch Muskelentspannung nach Jacobson genannt

Sie können die P. R. im Kurs und autonom erlernen. Praktisches Üben
läßt Sie sofort Entspannung spüren. Die 16 Schritte der P. R. sind
leicht erlernbar, problemlos allein durchführbar und fast überall
anwendbar.

Regelmäßiges häusliches Üben verankert das Gefühl von Entspannung
im Gehirn.
 

nach oben

Trainingshilfen

Drei CD`s

Das schrittweise Erlernen bewusster Entspannung erfordert
tägliches Üben.
Die CD`s sind eine gute und sinnvolle Hilfe zum Lernen und
trainieren, sollten jedoch nicht ausschließlich genutzt werden.
Autonomes Üben von bewusster Entspannung ist der Schlüssel zum
Erfolg, im Sinne von ”überall und jederzeit einsetzbar”.
Zu innerer Ruhe finden, auch ohne Hilfe von außen, das ist das Ziel.

Für Ihre häuslichen Übungen zur
Entspannung können Sie diese, von mir
erarbeiteten CD´s erwerben.
Eine umfassende Beschreibung der
Methoden ergänzt die Einleitung.
Dann folgt der Verlauf der
Entspannungsschritte.
Zum Abschluss folgt Musik zum
Verweilen.

Die Begleit- und Abschlussmusik ist
von dem Musiker Andreas Wolter:
www.andreaswolter.com

Vielleicht möchten Sie für einen
Moment hineinhören?

 
     

Hörprobe
Autogenes
Training

CoverAT

 
       

Hörprobe
Progressive
Relaxation

CoverPR

Preis je 12,- Euro
zuzügl. Versandkosten

Sie möchten beide
Methoden im häuslichen
Bereich trainieren und
üben, wofür Ihnen eine
kurze Einleitung genügt?

Dann empfehle ich Ihnen
diese CD:
Autogenes Training und
Progressive Relaxation.


(Hörproben s. l.)

CoverATPR

Preis 15,- Euro
zuzügl. Versandkosten

Bestellung: Per Telefon oder per Mail (siehe Kontakt)

nach oben


© Elke E. Ring

[Willkommen] [Ernährung] [Entspannung] [Kreativität] [Angebote] [Veranstaltungen] [Zur Person] [Kontakt] [Impressum]